jusos-Logo
Jusos Rastatt

Allgemein Veranstaltung

Heute waren wir mit einem Stand bei der 1. Mai Kundgebung der IG Metall in Gaggenau. Es war trotz des kalten Wetters eine super Veranstaltung.

Veröffentlicht von Jusos Kreisverband Rastatt / Baden-Baden am 01.05.2016

 

Allgemein Sitzung

Gute Stimmung bei unserer heutigen Sitzung. Wir kämpfen weiter für die Sozialdemokratie in Deutschland! Super Wochenendausklang!

Veröffentlicht von Jusos Kreisverband Rastatt / Baden-Baden am 31.03.2016

 

Allgemein Simon Uhrig ist neue Kreisvorsitzender der Jusos Rastatt/Baden-Baden

Bei der Jahreshauptversammlung der Jusos Rastatt/Baden-Baden im Dezember wurde Simon Uhrig aus Rastatt zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Er ist der Nachfolger von Anna-Laura Seifermann, die aufgrund von räumlicher Distanz das Amt nicht weiter ausführen konnte.

Veröffentlicht von Jusos Kreisverband Rastatt / Baden-Baden am 23.12.2012

 

Allgemein Brief an die GroKaGe-Rastatt

Sehr geehrte Damen und Herren der GroKaGe Rastatt,
es ist immer schön zu sehen wie aktiv die Närrinnen und Narren in unserer Stadt sind. Ein bedeutender Teil dieses Engagements ist der alljährliche Karnevalsumzug, der immer viele Menschen aus dem Raum Rastatt in die Barockstadt lockt.
Der Umzug ist sicherlich ein Ereignis, das sehr zur Präsentation unserer Stadt beiträgt. Er wurde nun dieses Jahr zum 11. Mal von Klaus Harsch moderiert.
Wir als Jusos sehen dies sehr kritisch, denn gegen Herrn Harsch stehen einige sehr schwerwiegende Vorwürfe im Raum, die Auswahl seiner Mandanten betreffen.
http://demokratischebrueche.blogsport.de/
Aus diesen Gründen halten wir Jusos es als unpassend, dass Herr Harsch bei der Moderation des Umzugs als Repräsentant Rastatts auftritt. Und wir bitten Sie dieses Engagement von Herrn Harsch
doch noch einmal zu Überdenken.

Mit freundlichen Grüßen,
gez. Simon Uhrig
Vorsitzender Juso

Veröffentlicht am 20.03.2011

 

Allgemein Offene Diskussion des Juso KV Rastatt/Baden-Baden anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2010

Am 8. März 2010 fanden 21 Gäste den Weg in das SPD-Kreisbüro Rastatt, um anlässlich des Internationalen Frauentages ihre Meinungen und Erfahrungen zum Thema „Gleichstellung über drei Generationen hinweg“ auszutauschen.
Eine besondere Neuerung war, dass sowohl Frauen wie auch Männer aller Altersgruppen sich zu dieser offenen Runde einfanden und lebhaft über dieses vielschichtige Thema diskutierten. Damit wurde der häufig vorhandene Eindruck beiseite geräumt, es sei bereits alles über dieses Thema gesagt.
„Es ist umso wichtiger, diese Themen mit den jungen Frauen heute zu besprechen, um daran zu erinnern, dass alle heute gegebenen Möglichkeiten noch vor fünfzig Jahren für Frauen kaum bis nur ansatzweise vorhanden waren und dass noch immer genug Vorurteile in der Gesellschaft bestehen, gegen die wir kämpfen müssen. Natürlich müssen wir hervorheben, wie sich die Situation im Vergleich zu früher gebessert hat, aber wir dürfen deshalb noch nicht anfangen, uns auf dem Errungenen auszuruhen“, so Juso-Kreisvorstandsmitglied Constanze Erhard, die die Veranstaltung initiiert und geleitet hatte.

Veröffentlicht von Jusos Kreisverband Rastatt / Baden-Baden am 13.03.2010